Trockenübung Spaltenbergung (2017)

Auffrischung und Trockenübung Spaltenbergung

vom 21.05.2017

mit insgesamt 17 Teilnehmern unter der Leitung von Hans Bredl

 

Bei der im März geplanten Auffrischung Spaltenbergung auf der Chamer Hütte war zwar noch Schnee vorhanden, eine kaltwindige Regenphase vermasselte allerdings unser Vorhaben. Der heutige Ausweichtermin am Hirschenstein hatte auch seine Vorteile, die Felsen mit eingebohrten Standplätzen waren ideal für eine erweiterte Trockenübung. Es konnte das gesamte  Repertoire einer Spaltenbergung vollzogen werden: Spaltenbergung Lose Rolle, Prusiken aus der Spalte, Umbau mit Gardaklemme, technische Sonderlösung mit Petzl Basic und Micro Traxion, bzw. Markus demonstrierte auch sein Mammut RescYou Bergungsset. Mein Kompliment geht an alle Teilnehmer, die äußerst motiviert und engagiert zur Sache gingen.

 

bild1
bild1 bild1
bild2
bild2 bild2
bild3
bild3 bild3
bild4
bild4 bild4
bild5
bild5 bild5
bild6
bild6 bild6
bild7
bild7 bild7
bild8
bild8 bild8
bild9
bild9 bild9
bild10
bild10 bild10
bild11
bild11 bild11