Jan
21
Sa
Eisklettern
Jan 21 – Jan 23 ganztägig
Eisklettern
#Eisklettern Eisklettern – Gemeinschaftstour

21 bis 23. Januar 2023

Technik                ****     Kondition            **

Gebiet Eisklettergebiet in den Alpen (z. B. Eispark Osttirol, Angerer Eisklettergarten Südtirol,Bletterbachschlucht Südtirol, Pitztal Nordtirol – oder anderes Gebiet; je nach Verhältnissen)
Organisator Alfred Wildfeuer, 0151 750 166 25, alfredwildfeuer@icloud.com
Ausgangspunkt Je nach Eisverhältnissen und Witterung
Voraussetzungen Selbständiges Eisklettern und Vorstiegserfahrung im Eis (ab Grad WI3)
Ausrüstung Komplette Eiskletterausrüstung
Kurzbeschreibung Mögliche Ziele für unsere Gemeinschaftstour können derEispark Osttirol, der Angerer Eisklettergarten, die Bletterbachschlucht in Südtirol oder die Taschachschlucht im nordtiroler Pitztal sein. Wir werden relativ kurzfristig das konkrete Ziel gemeinsam besprechen, in Abhängigkeit von Faktoren wie Witterung, Temperaturverlauf, Eisverhältnisse und Lawinenlage. Da der Zeitraum außerhalb der Ferienzeit liegt, werden wir auch kurzfristig günstige Übernachtungsmöglichkeiten finden (so zumindest die bisherige Erfahrung). Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Gemeinschaftstour handelt. D.h., ihr müsst in der Lage sein, in einem Eispark selbständig im Vorstieg Einseillängen zu klettern. In den oben genannten Eisklettergärten beträgt die Wandhöhe meist maximal 35 bis 40 Meter. Ein entsprechendes Seil und die nötige Eiskletterausrüstung sollten vorhanden sein oder ausgeliehen werden. Die Zustiege zu den genannten Gebieten betragen zwischen wenigen Minuten (Angerer Eispark, Taschachschlucht) bis ca. 45 Minuten (Osttirol, Bletterbachschlucht).
Mai
19
Fr
Klettern Mehrseillängen Grazer Bergland
Mai 19 – Mai 21 ganztägig
Klettern Mehrseillängen Grazer Bergland
#Klettern Mehrseillängen Grazer Bergrland
19 bis 21. Mai 2023
Technik                ***        Kondition            ***
Gebiet Grazer Bergland
Organisator Thomas Dannerbauer, 015114440779thomas.dannerbauer@gmx.de,

Erich Binder 0170 4312644

Ausgangspunkt Wird noch bekannt gegeben
Voraussetzungen Mehrseillängenkurs oder Erfahrung in Mehrseillängen
Ausrüstung Kletterausrüstung
Kurzbeschreibung Gut abgesicherte Mehrseillängenrouten in jedem Schwierigkeitsgrad, Gemeinschaftstour

 

 

Sep
30
Sa
Klettern u. Wandern auf Sizilien
Sep 30 – Okt 7 ganztägig
Klettern u. Wandern auf Sizilien
#Klettern und Wandern Klettern und Wandern auf Sizilien

30. September bis 7. Oktober 2023

Technik                ***        Kondition***

Gebiet Ostsizilien
Organisator Nicole Eller-Wildfeuer, 0170-1698151 (nicole.eller-wildfeuer@t-online.de), Alfred Wildfeuer, 0151-75016625 (alfredwildfeuer@icloud.com)
Ausgangspunkt Noto oder Syrakus (wird noch festgelegt)
Voraussetzungen Selbstständiges Klettern und Sichern im Felsen, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Kondition für mehrstündige Touren
Ausrüstung Kletterausrüstung, Wanderausrüstung
Kurzbeschreibung Von der Basisstation in Noto oder Syrakus aus werden täglich Kletter- und Wanderausflüge unternommen (z. B. Wanderung zu den Gipfelkratern des Ätna, Monte Veneretta, Gipfeltour auf die Rocca di Novara, das Matterhorn Siziliens).

Anmeldung bis spätestens 31. März 2023, max. 10 Personen, Gemeinschaftstour, eigenständige Buchung von Flug, Mietwagen und Unterkunft; Flug von Memmingen nach Catania